Ø // THE FUTURE IS NOW. PLEASE WELCOME CHARLOTTE DE WITTE FOR ONE VERY SPECIAL NIGHT IN VIENNA!

On January 19, an absolute world star comes to Austria’s capital and enriches us with her driving productions. Charlotte de Witte is a techno phenomenon. A poster child of a global movement, who’s dead set on exploring the outer fringes of electronic music and standing at the frontline of the ever-growing techno scene. Her trademark style is reflected not just in her meticulously crafted productions or carefully composed DJ sets but also in the sound of many contemporary techno artists, verifying her status as a trailblazer in the global rave movement.
 
The KNTXT label owner’s career keeps surging at breakneck speed, and we might only have seen the beginning.
 
 

/// LINE UP

CHARLOTTE DE WITTE
ALIGNMENT
INOX TRAXX
ROMAN WEBER

/// official aftermovie 2023

/// location

Gasometer
Planet TT Halle

The Gasometer provides the perfect ambience for this rave: historical flair reminiscent of the legendary warehouse raves of the early 90s mixed with all the amenities of contemporary club venues. Expect a spectacular top-level stage concept, an exceptional sound, a special light show with a unique laser concept and endless space to dance until dawn. It’s time to flood it with your energy!

Guglgasse 8
A - 1110 Wien

/// tickets

/// FAQ

Personalisierungen auf den Tickets werden kontrolliert.

Die REBELLIØN Rave Veranstaltung kann ab dem 16. Geburtstag besucht werden. Altersnachweis kann nur durch einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein) erfolgen.

Das REBELLIØN Rave wird in der Gasometer
Planet TT Halle (Guglgasse 8, A – 1110 Wien) stattfinden. Das Rebellion Rave kann auch ganz einfach mit zahlreichen öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn, Straßenbahn, Autobus, S-Bahn) erreicht werden.

Stationen in der Nähe sind: U3 Gasometer 

Sofern das REBELLIØN Rave nicht ausverkauft ist können Tickets an der Abendkasse erworben werden.

Das Veranstaltungsgelände ist von 22:30 bis 06:00 Uhr geöffnet. Einlass zum REBELLIØN Rave ist ab 22:30 Uhr.

Der Erwerb des Tickets berechtigt zum einmaligen Einlass auf das Veranstaltungsgelände (One-Way-Ticket). Ein Wiedereinlass nach Verlassen des Veranstaltungsgeländes ist nicht möglich.
Am Rebellion Rave ist Barzahlung bzw. Bankomatzahlung möglich.
Auch Personen mit Behinderung ist es möglich am REBELLIØN Rave teilzunehmen – das Gelände ist barrierefrei zugänglich.
Das VIP-Ticket inkludiert den Fast-Lane-Einlass, exklusives Feiern im VIP Bereich mit eigener VIP Bar.
Der Timetable wird ein paar Tage vor Rave-Beginn auf unserer Website und unseren Social Media-Kanälen geteilt.

Eigene Getränke und Speisen dürfen nicht auf das Festivalgelände mitgenommen werden. Neben unseren Bars wird es selbstverständlich ein Speisenangebot geben.

  • Taschen größer als Din A4-Format;
  • Selfie Sticks;
  • Marker, Eddings, Filzstifte, (ausgenommen Make Up);
  • Waffen jeder Art (als Waffe ist jeder besonders gefährliche, zur Bedrohung von Leib oder Leben geeignete Gegenstand anzusehen);
  • Gegenstände, die als Waffe oder als Wurfgeschoße eingesetzt werden können;
  • Gassprühflaschen oder Druckbehälter für leicht entzündliche oder gesundheitsschädigende Gase, ausgenommen handelsübliche Taschenfeuerzeuge;
  • giftige, ätzende oder färbende Substanzen oder Gegenstände;
  • Glasbehälter, Flaschen, Dosen, Plastikkanister, Hartverpackungen oder sonstige Gegenstände, die aus Glas oder einem anderen zerbrechlichen,
  • splitternden oder besonders harten Material hergestellt sind;
  • pyrotechnische Gegenstände und Sätze, wie zB.: Feuerwerkskörper, Rauchbomben, bengalische Feuer usw.;
  • mechanisch oder elektrisch betriebene Lärminstrumente (z.B. Megaphon);
  • Laserpointer, Trillerpfeifen, Gaströten;
  • Pfeffersprays und Tränensprays;
  • große bzw. sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, (Klapp-) Stühle, Kisten, große Taschen, Rucksäcke, Camelbacks (Trinkrucksäcke) Reisekoffer;
  • Fahrräder, Skateboards, Snakeboards, Inline-Skates, Scooter, Kickboards, Segways und ähnliche Gefährte;
  • rassistisches, fremdenfeindliches, nationalsozialistisches, sexistisches oder politisches Propagandamaterial.
Es wird im Eingangsbereich eine Möglichkeit geben eure Jacken und Taschen abzugeben.
Es sind ausreichend Sanitäranlagen – auch mit barrierefreien Zugängen – am Areal verfügbar.
Über die gesamte Veranstaltungsdauer sind Erste-Hilfe-Teams vor Ort.
In den Innenräumen der Gasometer Planet TT Halle ist das Rauchen nicht gestattet. Dies gilt auch für E-Zigaretten. Im Außenbereich wird es Raucherbereiche geben.
Alle gefundenen und übrig gebliebenen Gegenstände vom REBELLIØN Rave 2024 sind beim zentralen Wiener Fundamt abgegeben worden. Hier der Link zum Fundamt https://www.wien.gv.at/verwaltung/fundservice/
In der Mail mit dem Ticket befindet sich ein Link zur Bestellübersicht. Unter diesem kann der Teilnehmer des E-Tickets ganz einfach gändert werden.